Impressum

Für den Inhalt verantwortlich:

Firma:
Michael Prochazka | LexiConn

Adresse:
Engerthstraße 232-238/20/25
A-1020 Wien

E-Mail:
lexiconnvienna@gmail.com

Tel.:
+43 (0) 660 155 21 68

Unternehmensgegenstand:
Digitalagentur mit folgenden Wirkungsbereichen: Consulting, Online Marketing, Webdesign, Social Media, Programmierung, eCommerce und Werbung.

Rechtsform:
Einzelunternehmen

WKO-Fachgruppe:
Werbung und Marktkommunikation

Verbraucherschlichtung:
Obwohl als Webagentur für Unternehmen gearbeitet wird, weisen wir gem. § 19 (1) AStG darauf hin, dass die Schlichtung für Verbrauchergeschäfte als Auffangschlichtungsstelle für alternative Streitbeilegung eingerichtet ist und auch Webagenturen erfasst.

Die Teilnahme an der Verbraucherschlichtung ist freiwillig und nicht zwingend. Zudem wird nach der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten auf die unter ec.europa.eu/consumers/odr/ abrufbare Plattform der Europäischen Kommission hingewiesen.

Zugang zu anwendbaren gewerbe- oder berufsrechtlichen Vorschriften: https://ris.bka.gv.at/

Haftungungsausschluss:
Sämtliche Texte auf der Website wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Externe Links stellen nur Wegweiser zu diesen Seiten dar. Der Herausgeber identifiziert sich nicht mit dem Inhalt der Seiten, auf die gelinkt wird und übernimmt dafür keine Haftung. Sollte eine der Seiten, auf die gelinkt wird, bedenkliche oder rechtswidrige Inhalte aufweisen, wird um Mitteilung ersucht. In diesem Fall wird der Link natürlich umgehend gelöscht.

Keine Abmahnung dieser Internetpräsenz ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung unserer Internetpräsenz fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so verlangen wir eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren, dass die zu beanstandenden Inhalte unverzüglich geändert bzw. entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Vertrags- Bestell- und Geschäftssprache ist deutsch oder englisch.